Startseitewo & wannSonderkonzerte 19/20

Montag, 23. Dezember 2019 um 20 Uhr

Festliches Weihnachtssingen

Die Kölner Konzertchöre laden ein zum Zuhören und Mitsingen

Kartäuserkantorei Köln
Konzertchor Köln
Kölner Kurrende

Netzwerk Kölner Chöre
Karten zu € 32,-/30,-/24,-/18,-/12,-/ Z: 26,- über KölnTicket und alle bekannten Vorverkaufsstellen

Samstag, 11. Mai 2019 um 17 Uhr

EXTRATON 2019
Erstes Chorfest in der Trinitatiskirche Köln

Joseph Haydn
Abendlied zu Gott
Alles hat seine Zeit
Die Harmonie in der Ehe
Der Greis
Die Beredsamkeit
Jacques Offenbach
Barkarole aus „Hoffmanns Erzählungen“

Wolfgang Amadeus Mozart
Freunde, lasset uns beim Zechen (mit dem Publikum)

Philharmonischer Chor Köln
Horst Meinardus, Dirigent


Felix Mendelssohn Bartholdy
Sechs Lieder im Freien zu singen, op. 59:
1. Im Grünen
2. Frühzeitiger Frühling
3. Abschied vom Walde
4. Die Nachtigall
5. Ruhetal
6. Jagdlied
Der Mai ist gekommen
Kein schöner Land

Kartäuserkantorei Köln
Paul Krämer, Dirigent


Eric Whitacre
Five Hebrew Love Songs
I'm Gonna Sing
Come By Here
Over the Rainbow
Der Mond ist aufgegangen

Kölner Kurrende
Michael Reif, Dirigent

Netzwerk Kölner Chöre lud zum Singen und Zuhören in die Trinitatiskirche ein

Am Samstag, 11. Mai ab 17 Uhr verwandelten drei Kölner Konzertchöre die Trinitatiskirche in einen großen Klangraum. Die Kölner Kurrende (Leitung Michael Reif), der Philharmonische Chor Köln (Leitung Horst Meinardus) und die Kartäuserkantorei Köln (Leitung Paul Krämer) hatten sich ein besonderes Programm mit Chormusik aus drei Jahrhunderten ausgedacht, das sie in unterschiedlichen Aufstellungen und an verschiedenen Orten in der Kirche präsentierten. Dabei erklangen Werke von Joseph Haydn, Jacques Offenbach, Felix Mendelssohn Bartholdy und anderen.

Die Konzertbesucher sollten aber nicht nur zuhören, sondern auch mitsingen. Dass es daran großes Interesse gibt, zeigt das jährlich in der Philharmonie stattfindende Weihnachtssingen der Kölner Chöre. Darin wechseln sich Darbietungen der Chöre und gemeinsames Singen mit dem Publikum ab und die Tickets für dieses Event sind immer heiß begehrt. So entstand die Idee, ein ähnliches Format im Sommer anzubieten, das 2019 in der Trinitatiskirche Premiere hatte. EXTRATON war ein vierstündiges Konzertereignis bis zum Abend mit viel Musik und Pausen, die Zeit für Begegnung, Stärkung und Gespräch boten. Der Eintritt war frei

Hier steht Ihnen der Handzettel zum EXTRATON [700 KB] des Netzwerks Kölner Chöre als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.