Startseitewo & wannSonderkonzerte 15/16

1.5.2016 um 12:30 Uhr im Funkhaus Wallrafplatz

Klaus-von-Bismarck-Saal

Jaako Mäntyjärvi: "Come Away, Death" und "Full Fathom Five"
aus: Four Shakespeare Songs für gemischten Chor (1984)

Michaell Ostrzyga: "Our little is rounded with a sleep"
für Chor a cappella und Soli

Magdalena Zimmermann: "Not form the stars do I my judgement pluck"
für gemischten Chor (2014)
Magdalena Zimmermann: "Twilight"
Uraufführung

Kölner Kantorei
Georg Hage, Dirigent

Eintritt frei!
keine Pause/Ende gegen 13 Uhr
Das Konzert im Radio: 9.5.2016, WDR 3, 20:05 Uhr

____________________________________

1.5.2016 um 14 Uhr in Mariä Himmelfahrt

Martin Palmeri: "Missa a Buenos Aires"
für Mezzosopran, gemischten Chor, Bandoneon, Klavier und Streichorchester

Alexandra Thomas, Mezzosopran
Stephan Langenberg, Bandoneon
Lin Lin, Klavier

amadeus ensemble bonn

Philharmonischer Chor Köln
Horst Meinardus, Dirigent

Eintritt frei!
Keine Pause, Ende gegen 14.45 Uhr

____________________________________

1.5.2016 um 17 Uhr im Funkhaus Wallrafplatz

Klaus-von-Bismarck-Saal

Camille von Lunen: "O Sacrum Convivium"
Vier neue Bilder für Chor, Solisten, 2 Klaviere und Akkordeon (2013)

Camille von Lunen: "O Mare Nostrum"
für Chöre, Solisten, 2 Klaviere und Akkodreon (2016)
Uraufführung

Marie Heeschen, Sopran
Eva Maria Gemeinhardt, Mezzosopran
James Park, Tenor
Frederik Schauhoff, Bass
Martyna Zakrzewska, Klavier
Felix Knoblauch, Klavier
Krisztian Palagyi, Akkordeon

Kölner Flüchtlingschor
Joachim Geibel, Leitung

Flüchtlingschor der Musikschule Hürth
Dorothea Rauscher-Corazolla, Leitung

Kartäuserkantorei Köln
Paul Krämer, Dirigent

Anne Kussmaul, Projektleitung
Camille von Lunen, Projektleitung

Eintritt frei!
keine Pause, Ende gegen 17.40 Uhr
Das Konzert im Radio: 9.05.2016, WDR 3, 20.05 Uhr

Vorbericht zur Aufführung

1.5.2016 17 Uhr Klaus-von-Bismarck-Saal