Startseitewo & wannChorkonzerte extra 2019

Sonntag, 30. Juni 2019, 17 Uhr
Trinitatiskirche Köln
Chorkonzerte EXTRA Netzwerk Kölner Chöre

Songs of Love
Das Hohelied der Liebe in Vertonungen durch die Jahrhunderte

Werke von Josquin Desprez, Melchior Franck, Heinrich Schütz, Sven David Sandström, Wolfram Buchenberg, Ola Gjeilo, Simon Wawer und Michael Ostrzyga (UA)

Kölner Kantorei
Georg Hage, Dirigent

Karten zu € 12,-/ 6,- (erm.) an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über www.kvs-tickets.de

Das "Lied der Lieder" besingt die Kölner Kantorei in ihrem aktuellen A-cappella-Programm. Von den herrlichen Texten aus dem Hohelied Salomos mit ihrer blumigen Sprache und ihrem Bilderreichtum – zu finden inmitten der Heiligen Bücher der Bibel – sind Komponisten aller Epochen und Stile zu ihren schönsten und sinnlichsten Tondichtungen angeregt worden, von denen der preisgekrönte Chor unter Leitung von Georg Hage eine Auswahl in ihren reichen Facetten beleuchtet. Dabei ergänzen und durchdringen sich auf spannende Art und Weise die Werke aus Renaissance und Frühbarock (Dufay, Palestrina, Franck, Schütz) mit klangvollen Vertonungen unserer Zeit, u. a. von Sven-David Sandström (Songs of Love), Wolfram Buchenberg (Veni, dilecte mi), Antognini (I am the rose of Sharon), Ola Gjeilo (Pulchra es, amica mea) und Simon Wawer (Silent Love). Als Höhepunkt des Hoheliedprogramms kommen Auftragskompositionen von Fabian Bamberg und Michael Ostrzyga zur Uraufführung.